Vita


Stefan Rozyczka (Steff) wurde 1980 in Delmenhorst, in Niedersachsen, geboren.
Dort bekam er von 1996 - 2002 Gesangsunterricht an der hiesigen Musikschule. Später auch noch u. a. bei Michael Dixon (UDK Berlin) und Harrie Poels (Hamburg).

Mit einem Stipendium ausgestattet, studierte er dann an der "Hamburg-School-of-Entertainment", wo er im Oktober 2006 seinen Abschluss zum "Musik-Theater-Darsteller" machte. Hierfür war er in der Produkton "Happily ever after" auf der Bühne des "Schmidt´s Tivoli" in Hamburg zu sehen.

Bereits in der Ausbildungszeit und auch danach war Steff viele Male als Solist eines Vocal-Ensembles, im Auftrag der Firma "SeeLive-Tivoli", in ganz Deutschland unterwegs und durfte so unter anderem nicht nur die Taufe des AIDA-Clubschiffes (AIDA-DIVA) im Hamburger Hafen besingen, sondern auch für die "Deutsche Grammophon" arbeiten.

 

Ende 2007 spielte er den Pfarrer Mordont in der Musical-Uraufführung "Der kleine Lord" von Christian Berg, Melanie Herzig und Konstantin Wecker. Hiermit gastierte er in Häusern wie dem Deutschen Theater in München und der Jahrhunderthalle in Frankfurt a.M.

Im Frühjahr 2008 konnte man Steff in Tobias Künzels Musical "Elixier" auf der Bühne der Komödie Dresden sehen, wo er unter anderem die männliche Hauptrolle "David" spielte.

Mitte und Ende 2008 "flog" er im Hamburger Schmidt-Theater in dem Musical "Peter Pan - Fliege Deinen Traum" als "Peter Pan" und "John" über die Bühne.
Direkt im Anschluss und bis ins Frühjahr 2009 hinein sah man ihn im Andrew Lloyd Webber Musical "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" als Bruder "Zebulon" und Cover "Pharao" im Musicaltheater Bremen, sowie der Stadthalle Wien und dem Musicaltheater Basel.
Danach stand Steff als Gesangssolist (M1), als Teil der "JungfernCast" auf den "Brettern, die das Meer bedeuten": Auf der MS "Mein Schiff", von TUI-Cruises. Auf "seinem" Schiff wirkte er in fast zehn verschiedenen Showformaten mit - unter anderem auch in der eigens für dieses Schiff konzipierten Spektakelshow "Aqua" von Elmar Ottenthal und Frank Nimsgern. 

 

2009 bis Anfang 2010 war Steff auf Deutschlandtour mit der Musical-Highlight-Show "Musical Fieber".

 

Derzeit hat er verschiedene "kleinere" Engagements und arbeitet an seinem ersten Soloalbum sowie an seiner Teilnahme zum EUROVISION SONG CONTEST.